John Malkovich in “Butterflies”

John Malkovich, einer der bedeutendsten Charakterdarsteller überhaupt, spielt hier einem von Tyler Locke produzierten Kurzfilm mit. Malkovich sagt selbst: “Schauspielerei ist nichts für Menschen, die jeden Tag ihr Erfolgserlebnis brauchen. Wer nicht damit klarkommt, täglich ein Desaster zu erleben, der sollte sich lieber etwas anderes suchen.” Ziemlich wahrscheinlich, dass Johnny am Tag des Dreh’s für den Kurzfilm “Butterfly” so ein Desaster durchlitt. Irgendwie creepy.

via

1 Kommentar | 16. Februar 2011 | Film

Mach Mir Ein Mixtape

Ich dachte mir grad so, ich hole mal wieder die “alte” Rubrik Ohrenschmaus aus dem Sack. Nur mit dem Unterschied, dass sie jetzt “Mach Mir Ein Mixtape” Rubrik heißt. Es muss ab jetzt aber nicht immer mein Mixtape sein, sondern ich werde meine 659 “Freunde” (und die sind nicht alle auf Facebook) fragen ob sie mir vielleicht auch ein ultimatives-für-immer-in-die-Hörmuschel-gepresstes Unikat schicken wollen. Wenn Keiner von Euch da draussen mir seine liebsten Rummelhits von den Kastelruthern zukommen lässt, werde ich wahrscheinlich doch die Marcels und Thangs dieser Welt fragen müssen. Die Digital-Existenten halt. Heute gibt es erstmal ein Mixtape mit Toro Y Moi und Co. von mir. Vielleicht sieht das aber nächste Woche schon ganz anders aus.

Mixtapes und andere hygienisch korrekte Liebesbriefe bitte an hallo@wenkewho.com oder halt an

Weiterlesen »

4 Kommentare | 15. Februar 2011 | Musik

Cee Lo Green – Bodies

Für alle die es noch nicht wissen, “Lady Killer” ist ein ziemlich großartiges Album. Thomas DeCarlo Callaway oder anders Cee Lo Green hat einfach ziemlich viel Glück gehabt, als Gott die Stimmen verteilte. Nach seinem Überohrwurm “Fuck You” gibt es jetzt auch ein beeindruckendes Video zu “Bodies”. Mit dabei sind unter anderem Janelle Monae, Common und Karl Lagerfeld. Verdammt diese kleine schwarze Marzipankugel kann einfach singen.

1 Kommentar | 15. Februar 2011 | Musik

Valentine – A Mixtape

Ja klar Valentinstag für’n Arsch und so. Da ich aber auch nicht der Päarchen-im-Park-Vergifter-Typ bin, sondern vielmehr für Liebe, Herzchen und endlose Hamonie kämpfe, schenke ich heute allen Verliebten und Narzissten ein kleines süßes Valentine-Tape. Geht am besten gleich duschen und zelebriert danach eure Liebe mit einer unvergesslichen Fusion von Körper und Geist. Hört währenddessen genau dieses Mixtape und kommt exakt in Minute 32,30. Danach kauft ihr eurem Schatz (Hunde und Katzen zählen heute nicht) eine medizinballgroße Endorphinbombe oder halt ein Eis und seift sie/ihn damit ein. Was gibt’s denn schöneres, als sich am Valentinstag im Glück zu suhlen? Genau, gar nichts. Deshalb geht’s jetzt los.

Valentine – a mixtape by La 3e heure! by La 3e heure!

1 Kommentar | 14. Februar 2011 | Musik

MEN – Who Am I

Den Kern, der etwas untypisch aussehenden Band MEN bilden Le Tigre Mitglied JD Samson, Michael O’Neill (Princess, Ladybug Transistor) und Ginger Brooks Takahashi (LTTR, The Ballet). Letztes Jahr gab es hier auch schon mal ihr “Off Our Backs”, was ehrlich gesagt schon super queer rüberkam, aber eben total tanzbar. Ähnlich auch “Who Am I”, welches trotz des ruhigen Angangs in einer Explosion endet. Das neue Album “Talk About Body” ist gerade frisch erschienen. Und jetzt entladen wir alle auch einmal brav.

0 Kommentare | 11. Februar 2011 | Musik

Uppercut

“In Silicon Valley we have the highest concentration of aggressive people in the United States. And it’s a place where all life has been reduced to working in a cubicle and then after work going out to have a Merlot at the Fromage bar. I’m kind of looking for something a little more primitive, a little more basic, something that appeals to the essential nature of a man.”

Gints K., Software Engineer & Founder, Gentlemen’s Fight Club

A film by Drea Cooper & Zackary Canepari


0 Kommentare | 10. Februar 2011 | Film
Pages: Prev 1 2 3 ... 64 65 66 67 68 69 70 ... 77 78 79 Next