Midnight Magic – Beam Me Up

Ich steh auf Disco, aber sowas von. Genau deshalb geht “Beam Me Up” sofort in Ohr und Glieder. Außerdem erinnert der Sound von Midnight Magic schon sehr stark an meine mehr als nur
angebeteten Helden Hercules and Love Affair. Diese musikalischen Parallelen sind jedoch kein Zufall, denn das neunköpfige Ensemble besteht unter anderem aus Carter Yatusake, Morgan Wiley, und W.Andrew Raposo, den ehemaligen Mitbegründern von “H&LA”. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die New Yorker mit “Beam Me Up” eine neue Disco-Hymne geschaffen haben, bei der sogar deine Oma auf der Tanzfläche dezent ausrasten könnte.

1 Kommentar | 29. März 2011 | Musik

LAN – Say Hello

Da steigt in Berlin doch tatsächlich eine Kissenschlacht und mein kuschliges Kopfbett und ich sind nicht dabei. Verdammt. Die Jungs von LAN nahmen das wilde Daunenmassaker spontan zum Anlass und drehten ihr neues Video zu “Say Hello”. Am 1.April erscheint die gleichnamige EP. Kein Scherz. Wer die drei Berliner auch mal live sehen will, kommt einfach am gleichen Tag in den Heimathafen Neukölln. Dort spring ich dann vielleicht auch rum und tanze mir im übergroßen Hasenkostüm die Beine aus der Seele.

1 Kommentar | 24. März 2011 | Musik

“Mach Mir Ein Mixtape” by Fassbinder

Da kommt endlich mal Einer, der die “Mach Mir Ein Mixtape” Rubrik so richtig verstanden hat. Ich meine, hört Euch das Intro an. Klick, Klick…Hallo Wenke. Der Macher, der jetzt schon in die Legenden eingehenden WenkeWho-Mischkassette, nennt sich Fassbinder aka Jo-to-the-Hannes und schusterte mir nicht nur ein 45-minütiges Power-Tape voller Soul, Romantik und Dancefloor-Momenten, sondern zeigt Euch kleinen Druffis da draussen, auch wie’s richtig geht. Eine wirklich ernstgemeinte und voll mit Liebe gepackte 2,65 Meter ausgeholte Fist Bump geht zurück an Dich, Fassi. Danke dafür, du Schelm.

Die WenkeWho-Mischkassette:

01. Fassbinder – Wenkeintro
02. Marbert Rocel – Chambers (Boy Talk Remix)
03. Junior Boys – Hazel (Ewan Pearson Remix) (Dixon Edit)
04. Miami Horror – Sometimes
05. Dee Edwards – Why Can’t There Be Love?
06. Martin Hayes – Another Love Message
07. Stardust – Music Sounds Better With You
08. Oh No! Oh My! – I Have No Sister
09. Freaks & 012 – Conscious Of My Conscience (Johnny D Shorter Remix)
10. Moodyman – Hello 2morrow
11. Atlas Sound – Sheila
12. Cosmos – Take Me With You
13. Siriusmo – Einmal In Der Woche Schreien

Fassbinder – Die WenkeWho-Mischkassette by Fassbinder

4 Kommentare | 22. März 2011 | Musik

The Weeknd – Mixtape

Viel über The Weeknd ist nicht wirklich bekannt. Anscheinend stammt Abel Tesfaye aus Toronto und soll ein guter Freund von Drake sein, der mit The Next Big Thing wahrscheinlich gar nicht so falsch liegt. Neo-RnB trifft auf klare Kopfnicker-Beats. Und jetzt, zieht Euch das Mixtape und macht Liebe dazu.

Download: The Weeknd – House Of Balloons

1. High For This
2. What You Need
3. House Of Balloons – Glass Table Girls
4. The Morning
5. Wicked Games
6. The Party & The After Party
7. Coming Down
8. Loft Music
9. The Knowing

0 Kommentare | 21. März 2011 | Musik

In The Mix – CFCF

Elektronisch, atmosphärisch, beatgesteuert. So beschreibt der 22-jährige Produzent Mike Silver, aka CFCF seinen Stil. Und er hat Recht damit. Hört selbst!

01. The Weeknd – What You Need
02. Velour – Booty Slammer
03. Creep – Days (Deadboy remix)
04. Magick Mountain – One for my Ego
05. CFCF – Whispers
06. Andrea – You Still Got Me
07. Fast Eddie – Git On Up (Fast Eddie mix)
08. Bird Peterson – For That Drama
09. G-Side – Hit Da Block
10. Mosca – Square One (Bok Bok remix)
11. Asobi Seksu – Trails (Holy Other remix)
12. Soft Rocks – Black Magic
13. Tangerine Dream – The Dream is Always The Same
14. Burial – Endorphin

CFCF: La.Ga.Sta. Mix by La.Ga.Sta.

0 Kommentare | 17. März 2011 | Musik

Hans Zimmer

Hans Zimmer ist nicht nur der Vater der talentierten Photographin Zoë Zimmer, sondern schlicht und einfach auch ein Genie. Seit dem Kinohit “Rain Man” gehört Hans zu den einflussreichsten Filmkomponisten in Hollywood. Was ihn treibt, ist die Leidenschaft zur Musik. Unter anderem komponierte Zimmer die Filmmusiken zu “The Dark Knight”, “Der König der Löwen”, “Gladiator”, “Black Hawk Down” und “Inception”. Nach dem Anschauen der Doku bleibt nur eins zu sagen, Respekt Hans.

2 Kommentare | 17. März 2011 | Film

Jamie Woon – Lady Luck

Jamie‘s fantastischer Song “Night Air” schickt mich seit letztem Jahr tagtäglich auf eine mystische Reise zwischen Hell und Dunkel. Mit dem souligen Titel “Lady Luck” macht der Brite definitiv Lust auf mehr. Am 11. April gibt es dann auch endlich das Album. Bis dahin reisen wir einfach alle weiter durch die Nacht. Mit Jamie auf dem Ohr hört das so schnell nicht auf.


0 Kommentare | 16. März 2011 | Musik
Pages: Prev 1 2 3 ... 62 63 64 65 66 67 68 ... 77 78 79 Next