New Talent: Manu Shrine

Schreibe einen Kommentar
Musik

g

Photo: PROMO

Echte Talente schießt man nicht jeden Tag. Da muss man schon ein bisschen graben oder einfach verdammt viel Glück haben. Ich hab hier so einen: Manu Shrine macht wunderschöne Musik. Der Russe hat grad mal 272 Facebook Fans und das ist viel zu wenig. Dieser Typ baut grandiose Klangmonster, packt geile Vocals rein und erzählt Geschichten. Die Now, Here EP, wie auch die It Was LP wurden kürzlich released und glänzen mit Composer-Skills. Am krassesten hat es mir allerdings ‚Perception‘ angetan. Ein absoluter Repeat-Heartbreaker mit Mörder-Vocals. Der Russe hat’s definitiv drauf, also gebt ihm ne Chance.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.