Bondax / XLR8R

Schreibe einen Kommentar
Musik

bondax

Photo: PROMO

Und da sind sie wieder. Ich muss ja zugeben, wenn es um die Bondax-Boys geht, stürze ich mich immer wie ein unterernährter Aasgeier auf die Beute. Bei den beiden Jungs, bin ich jedesmal sicher, dass der Mix direkt den Berg der Begeisterung erklimmt und nie wieder abstürzt. Die duften Soundkids von XLR8R haben hier, ein feines Teil gebastelt bekommen. Wie funky ist denn bitte der ‚No Diggity‘ und ‚Praise You‘ Remix? Eben. Big BONDAXLOVE, ey.

Tracklist:

01 FKJ „Untitled“ (Roche)
02 Kartell „Cost of Love“ (Roche)
03 Bonobo „Ten Tigers“ (Ninja Tune)
04 Snakehips „On & On“
05 Blackstreet „No Diggity (Bondax Remix)“
06 Justin Timberlake „Suit and Tie (Ta-ku Remix)“
07 FKJ „So Much to Me“ (Roche)
08 Xtrafunk „Memories“ (Roche)
09 Moon Boots „Unknown“
10 Isaac Tichauer „Doing What I Got“ (French Express)
11 Rogue Vogue „Feel Love“ (Nuclear Family)
12 Bondax „Gold (Moon Boots Remix)“ (Justus/Relentless)
13 Modjo „Lady (Kaytranada Remix)“
14 Xtrafunk „Deep Down“ (Roche)
15 La Royale „The Crush“ (Electrique)
16 DJ Q „Closer Than Close“
17 Squarehead „No One Has to Know“ (Pets)
18 Paul Lawrence „One Desire“
19 Fatboy Slim „Praise You (Maribou State Remix)“
20 Karma Kid „In My Arms“
21 Skanky „1morenight“
22 Softwar „This Time Around“ (Future Classic)
23 Plezier „On Time“ (Radio Los Santos)
24 Alex Perez „Annie’s Song (Maddslinky Remix)“ (Shotgun)
25 Shlohmo/Chris Brown „Places/Yo (Bondax Blend)“

56 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.