Rotholz / Verlosung

Kommentare 19
Design

11

Photo: ROTHOLZ/PROMO

Die freshen Künstlerköpfe von Rotholz haben einen neue Kollektion aus den Ärmeln geschüttelt, um eure blassen Hautfetzen in noch krasseren Style zu packen. Simple, unkonventionell und verdammt charmant. Die kreative Rotholz-Connection tobt sich aus, ohne zu übertreiben. Pinselt hier und da hochwertige Kunst auf Textilien und liefert schlichte und gleichzeitig einzigartige Textilien-Kings. Ihr verdient definitiv auch so einen geilen Königs-Shit und bekommt deshalb natürlich die Chance mal wieder bullig abzugreifen.

Ich verlose das heiße ‚Astro Girl‘ Limited Shirt und den tighten Sack dazu (Bild 1 und 2). Ihr kümmert euch um einen ideenreichen Kommentar, mit gültiger Email-Adresse und liked eine Runde den Post, Rotholz und WENKEWHO auf Facebook. Ich will von euch wissen, was ihr auf ein Shirt eurer Wahl drucken würdet? Harter Spruch, die peinliche Karikatur eurer Mudder oder euren nicht vorhandenen Abi-Durchschnitt? I don’t know, denkt euch irgendeinen hippen Shice aus und gewinnt mit Gehirn. Am 20.5. wird ausgelost. Here we go!

5

2

3

8

4

6

9

7

1

19 Kommentare

  1. Mit Rastas sagt

    Weiße Schrift auf weißem Shirt: „All Black Everything“

    Schwarze Schrift auf schwarzem Shirt: „White on White“

  2. Katharina sagt

    wenn ich mir ein shirt meiner wahl bedrucken könnte, stünde da „handy weg, motherfucker!“ drauf und es wäre mein tanzshirt. ich wäre die wandelnde warntafel der tanzflächen und würde stimmungskillende sms-suchtis mit meiner superschnittigen shirt-superpower so richtig schön wegbashen!

  3. Sabine Schubert sagt

    Sweatshirt für die Uni:

    schwarzes Shirt, weiße Schrift mit „bla, bla, bla“

  4. Sarah Marie sagt

    Hallo ihr lieben,

    ich würde ein Foto von mir in meiner schlimmsten Nerdphase und eines von jetzt drauf drucken lassen und über die Bilder würde ich schreiben: VORHER & NACHHER !

    Und drunter würde ich die Frage stellen: FRÜHER WAR ALLES BESSER ?

    Wäre doch ne geile Idee um sich auch mal selber auf die Schippe zu nehmen 😀

    Liebe Grüße Sarah Marie

  5. Alexx sagt

    Ich hätte soooooo viele Ideen für ein Shirt hier sind mal ’n paar davon:

    „Inspired but too tired.“
    „Style is knowing who you are, what you want to say and not giving a fuck.“
    „FCK CPS“
    „We buy shit we don’t need, with money we don’t have, to impress people we don’t like“
    „I’m not shy. I’m just very good at figuring out who’s worth talking to. – Most of you aren’t.“

  6. Maria Marja Hirsch sagt

    Also mir würde das gefallen:-)

    Tue nichts und alles ist getan.
    Lao Tse

    Is doch super jut ne!

    Liebe Grüße Maria Marja

  7. Lars sagt

    Ich würde folgendes raufdrucken: Ich bin kein Mensch. Ich bin Dynamit.

  8. Stefan sagt

    moin,

    weißes shirt mit schwarzer schrift:

    PLÖTZLICH SAGEN ALLE, ICH SEI KONKRET EIN GENTRIEFIZIERUNGSWIXER, DABEI HAB ICH MIR SCHON SEIT LÄNGEREM IMMER VOLL GEIL EINEN AUF ST. PAULI ABGEWIXT

    lg
    stefan

  9. Tibor sagt

    Gott ist eine Ente.

    da kann man entweder tiefer drüber nachdenken von wegen latein „n.t.“ oder man denkt einfach ich bin ein idiot.

  10. Claudia sagt

    Ich würde gern eine Abbildung meiner Facebook-Friendsliste aufdrucken und immer einen Textilschreiber dabei haben, so dass alle ihre Unterschrift draufsetzen können – so profilierungsgeil, wie die meisten doch sind, hätte ich auf jeden Fall immer einen Gesprächsaufhänger parat.

  11. Marga sagt

    Ich mag geometrische, schlichte Formen – ansonsten finde ich den Spruch „everyone dies“ net schlecht

  12. Johann sagt

    Einfach elegant: ein Skateboardcruiser mit himmelblauer Farbe, auf weißem Tshirt.

  13. Christian Kaiser sagt

    Ich würde mir meiner Leitspruche auf einem Shirt wünschen:

    never apologize never explain

    oder

    here, there and everywhere

    Christian

  14. steffi sagt

    hallo die Sachen gefallen mir sehr gut. Ich würde mir raufschreiben. leben und leben lassen
    oder
    bitte Tür schließen
    oder
    let the sun shin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.