10 Tracks

Kommentare 1
Musik

h

Photo: PROMO

10 Tracks-Time, Kinderz. Dieses Mal geht es etwas sanfter zu, denn besonders die großartigen Teile ‚Hoyle Road‘, ‚OPST‘, ‚Get Lucky‘ (besser als das Original) und ‚For You‘ bringen mein Herz zum krassen Dauerschmelzen. Oh mann, ‚Boom‘ von Ta-ku ist ja mal der Hammer und auch der Bondax Remix von ‚No Diggity‘ und die Acoustic Version von ‚Waiting All Night‘ pumpen mit verdammt viel Charme direkt in Kopp. Disclosure liefert, wie immer artig ab und auch der ‚Atoms For Peace‘ Remix läuft perfekt ins Gehirn. Get lucky ey!

1 Kommentare

  1. Pingback: WENKEWHO » In The Mix: Pedestrian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.