Muschi Kreuzberg / Hoodlum Hills / Gewinnspiel

Kommentare 15
Design / Film

o

Photo: PROMO

Die kreativen Bälger vom Straßenstrich Muschi Kreuzberg haben mal wieder wie wild, an der gefährlichsten Bordsteinkante der Stadt gebrainstormed. Rausgekommen ist die Badass-Collection: Hoodlum Hills. Jung, brutal und überteuert (so wie eure jugendliche Mudder also). Werft einen Blick ins freshe Lookbook und sichert euch hier bei mir, den lässigen 999ers Hoodie zum Bordsteinschwalben-Schnitzeljagen. Komet macht’s vor und trägt den juten Stoff, im unangebrachtesten Moment seiner Fleischereitheken-Laufbahn of all time.

Und so könnt ihr gewinnen: Liked diesen Beitrag und WENKEWHO für die richtige Dosis Ghetto in euch, und kommentiert mit gültiger Email-Adresse hier unter dem Post auf die Frage: Wem oder was jagt ihr, in eurer Hood am liebsten hinterher? Seid ruhig mal ein bisschen kreativ, von mir aus auch versaut. Die beste Antwort gewinnt. Am 26.04.2013 wird ausgelost. Viel Glück, ihr heimlichen Halbtags-Gangster.

15 Kommentare

  1. B. please in dem Hoodie rennst du niemanden hinter her. Bitte… slowmo riddin ist angesagt.
    Aber nehmen wir mal ganz hypothetisch an du stehst am Kotti mit deinem homes, basilando usw. die Scheine zählen sich nicht alleine und die hood will markiert sein. Ihr checkt den spot ab und dann steht da dieser frische Import aus Lateinamerika, sie hat einen Engelsgleichen Hintern und ihre im Urwaldlook bedruckte Leggins versteckt nicht viel! wenn sie ihn schwingt brechen deine homes in Begeisterung aus. Du weist du musst der erste bei dieser Göttin sein also schreist du laut, Pooooolizei und bäämm alle rennen los wie verrückt. Nur du, du rennst mit einem Ziel. Zu deiner braungebrannten, kurvigen Schönheit.

  2. Erik Halt sagt

    Würd gern mit dem Teil schön schwitzend die Mädels am Ballermann anpöbeln!

    Sollte ich erfolg haben kann ich ja die Fotostory dazu liefern 😉

    Bis dahin würde ich natürlich die Berliner Bevölkerung mit dem edlen Stoffstück penetrieren 😛

  3. Crystl sagt

    Ohne Hoodi ist das Leben schwer, Angst hat man da wirklich mehr. Füchse würd ich ja gern hinter Büschen jagen. Wenn die Angst nicht so in mir tanzt. Dafür brauch ich einen Hoodi! Für die Nacht damit er über mich wacht.

  4. Maria sagt

    „sex, swag & sperma.“ (swiss, deutscher rapper, tablettenkönig und poet)

  5. Carlos Tiberius Weed sagt

    999 Days of Silence. 999 Ways of Violence. 999 miles of distance. 999 Times i had patience. Now i know the essence of my riddance. I need the guidence of this Hoodie to calm my conscience.

  6. köfte des bären! vom köttbullar tor bis hin zu para dies das. kumma: ich jage einfach. ist doch jagd wie hose, sagt mann ja auch. näää? quasi jagdmarktbummel. gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.