Jai Paul / Album

Kommentare 2
Musik

u

Photo: PROMO

Alles klar. Dieser Tag gehört definitiv in Gold gemeißelt. Zwar gibt es keine offizielle Bestätigung oder irgendetwas was zu 1000 Prozent beweist, dass es sich hier um das Album von Jai Paul handelt, aber ganz ehrlich: das ist der reinste Jai Paul Stoff. For sure. 16 namenlose Brettchen zum hinterkippen und natürlich sind die Heartbreaker ‚Jasmine‘ und ‚BTSU‘ auch mit von der Partie. Oh Gott, mir flutet hier gleich ein bisschen Träne aus dem Auge, so lange hat das Teil (was auch immer es ist: Album, Mixtape oder whatever) auf sich warten lassen. Hallelujaaah! It‘ Jai Paul Day.

via crack in the road

2 Kommentare

  1. Pingback: WENKEWHO » 10 Tracks

  2. Pingback: WENKEWHO » New Talent: Ben Khan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.