“A Tribute To Lauryn Hill” by DJ Mpenzi

Kommentare 2
Musik

Photo:  Promo

Lauryn Hill ist ein bisschen wie Gott. Sie hat mich mit ihren gesungenen Gebeten erleuchtet. Lauryn, das ist unbezahlbar. Gut, dass es Leute wie DJ Mpenzi gibt, die das wahrscheinlich genauso sehen und deshalb so großartige Mixtapes wie das hier bauen. “A Tribute To Lauryn Hill” geht überall und immer. Alles aber auch wirklich alles auf dem Teil gehört in jedes einzelne Ohr der Welt. Miss Hill, you’r the fucking best.

Tracklist:

Part I

Intro
When It Hurts So Bad
Sweetest Thing
Tell Him
Superstar
Vocab (Refugees Hip-Hop Mix)-Fugees
To Zion
Can’t Take My Eyes Off Of You
I Used To Love Him
Ready Or Not-Fugees
Fu-Gee-La-Fugees
All My Time

Part 2

Interlude
Killing Me Softly-Roberta Flack
Killing Me Soflty-Fugees
This They Say- Method Man Feat. Lauryn Hill
Don’t Cry Dry Your Eyes- Fugees
If I Ruled The World-Nas Feat. Lauryn Hill
All That I Can Say-Mary J. Blige Feat. Lauryn Hill
Ex-Factor(Simple Mix)
Every Ghetto Every City
Nappy Heads(Remix)-Fugees
Boof Baf-Fugees
The Sweetest Thing(Remix)
Doo Woop (That Thing)
Forgive Them Father
Outro

via whudat

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.