Marley Trailer

Schreibe einen Kommentar
Film

Photo:  Promo

Bob Marley ist nicht nur meine erste Liebe, er ist mein Held. Als ich „Kaya“ damals in der Schallplattensammlung meines Papas entdeckte, war es plötzlich um mich geschehen. Ich verstand Musik auf einmal in der Gesamtheit. Wie ein Schnellzug, überrollte mich diese Erkenntnis und ließ mich nicht mehr in Ruhe. Fortan atmete ich Marleys Musik, wie Luft.

Umso mehr freut es mich jetzt natürlich, dass am 17. Mai 2012, die Dokumentation „Marley“ von dem King of Reggae, endlich in die deutschen Kinos kommt. Der Oscarpreisträger Kevin Macdonald (Der letzte König von Schottland), nahm sich der unglaublichen Geschichte des musikalischen Weltverbesserers an, und erschuf in Zusammenarbeit mit Bob Marleys Familie, einen beeindruckenden Film mit unvergessenen Live-Auftritten und interessanten Interviews von engen Freunden. Der 1945 geborene Ausnahmemusiker veränderte die Welt mit seiner Musik und schenkte den Menschen etwas Echtes. Das ist und bleibt unbezahlbar. Vorfreude auf Marley wächst.

„One good thing about music, when it hits, you feel no pain.“

via highsnobiety

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.