In The Mix – Disclosure

Kommentare 3
Musik

Photo: Promo

Seitdem ich diesen smoothen Kracher hörte, lässt mich Disclosure einfach nicht mehr los. Die zwei talentierten Brüder aus London wurden unter anderem von Göttern wie Burial, Joy O oder Miles Davis geprägt. Dieser Einfluss spiegelt sich auch in ihrer eigenen Musik wieder. Tanzbarer 2 Step mit Garage und souligen Samples, das ist der Disclosure-Sound. Eigentlich aber auch kein Wunder, wenn man Mount Kimbie, Azari & III oder Q-Tip in der Playlist findet, bleibt einem nur zu sagen, dass Guy und Howard Lawrence einfach gute Jungs sind.

3 Kommentare

  1. Pingback: Disclosure – Boiling feat. Sinead Harnett » Musik » THE INVADER

  2. Pingback: WENKEWHO » In The Mix – Henry Krinkle

  3. Pingback: WENKEWHO » Skream & Disclosure | Boiler Room Mix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.