Scissor Sisters feat. Azealia Banks – Shady Love

Schreibe einen Kommentar
Musik

Photo: David Sherry

Die Scissor Sisters melden sich zurück. Diesmal jedoch mit einem anderen neuen Sound. Gefällt mir gut, denn mit im Gepäck hat das übergaye Quartett, Harlems neue Sahneschnitte Azealia Banks. Das Ding ist definitiv steppbar. Gut aber das sind wir von den verrückten New Yorkern ja gewohnt. „Shady Love“ dient also als Vorreiter zu dem vierten Album „Summery And Sunny“, was voraussichtlich am 13. Februar erscheinen wird. Bleibt mir nur zu sagen: Dank der 20-jährigen Banks knallt die Nummer überhaupt erst richtig. 2012 wird auf jeden Fall ihr Jahr.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.