The Meth Project

Schreibe einen Kommentar
Film / Leben

Nachdem ich heute aufwachte, brauchte ich ein bis zwei Minuten um zu realisieren, das in meinem Traum ein Mädchen von Meth erzählte. Ich kann mich nicht mehr an Details erinnern. Aber bei einer Sache bin ich mir sicher. Sie konsumierte Meth und das mit einer derart legeren Selbstverständlichkeit, dass mir die Gesichtsmuskeln in Sekundenschnelle einfroren.

Etwas zufällig traf ich vorn auch noch auf das Meth Project. Eine von Darren Aronofsky ins Leben gerufene Werbekampagne, die auf ziemlich schockierende Art und Weise zeigt was die unterschätzte und extrem gefährliche Droge Meth aus süchtigen Menschen macht. Der Erfolgsregisseur von Black Swan und Requiem for a Dream versteht ohne Frage was von seiner Arbeit und nutzt den Effekt von beklemmenden Bildern und der puren Wahrheit um vor diesem Teufelszeug zu warnen. Eine wirklich hässliche Droge. Finger weg von Meth Leute!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.