In The Mix – Champloo Music Podcast

Kommentare 1
Musik

Die Jungs von Champloo Music hauen doch mittlerweile schon ihren fünften Podcast raus. Letztes Mal hatte der Berliner DJ Till von Sein noch seine Finger im Spiel. Diesmal steigt die digitale Sause mit dem Offenbacher Siggi Tunezia. Reinhören lohnt sich allemal, denn bei so einer groovigen Mischung aus Hip Hop, Soul und House Tunes bleibt kein Mensch sitzen. Zumindest keiner der tanzen kann. Im Entspannungsmodus geht der Mix natürlich auch gut rein. Give it a try!

Champloo Music Podcast 05 with SIGGI TUNEZIA by Champloo Music

Tracklist

01 Iron Curtis and Leaves – Over and over again [Morris Audio]
02 Erdbeerschnitzel – to an end [Mirau]
03 Missing Linkx – Lovi‘, Dubbin‘, Feelin‘ [Philpot]
04 Motor City Drum Ensemble – Feel the love [Four Roses]
05 Alfabet – Roundabout [Rush Hour]
06 Moodymann – I can’t kick the feelin’… [Decks Reworx]
07 Morning Factory – Fantasy Check [Royal Oak]
08 Johannes Laumer – Soltero [White]
09 Anton Zap – Ain´t got time [Quintessentials]
10 Andre Lodemann – Piece of mind [House is the Cure]
11 Lewie Day – Bedwetter [House is the Cure]
12 Huxley – Cobourg [Tsuba]
13 Dexter – Junofest [Rush Hour]

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.