DyE – Fantasy

Schreibe einen Kommentar
Musik

Ja genau. WTF? Man muss ja nicht alles verstehen. Hauptsache man bekommt irgendeine visuelle Unterhaltung. In dem Fall wird sie einem buchstäblich ins Hirn geschissen. Nicht wundern. Einfach reinziehen. Vielleicht bekommt der ein oder andere danach ja etwas Hunger auf mehr. Jérémie Perin, der auch für das hier verantwortlich war, leistete mal wieder ganze Arbeit. Bravo DyE.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.