Lunice – FADER Mix

Schreibe einen Kommentar
Musik

Ich bin Fan. Lunice. Digga. 23 Jahre alter Kanadier mixt die Scheiße fett und feiert alles was nicht bei drei auf dem Baum hängt. Der junge Produzent weiß wo man dick Ernte machen kann und unterschrieb wie auch unsere talentierte Butterfresse Hudson Mohawke bei Lucky Me. Der Fader Mix lässt mich gerade etwas übertrieben durch die Decke gehen. Euch wird es nicht anders ergehen.

Lunice’s FADER Mix by The FADER

Tracklist:

Lil B – I Am A Lion
Al Ripken Jr. – Clap Ya Hands
Bambounou – Dock Request (Lunice Remix)
Foster The People – Pumped Up Kicks (Lunice Remix)
Lunice – I See U
French Fries – Champagne
Secret Squirrel – Jungle Squirrel (Machinedrum Juke Edit)
Jam City – Magic Drops
Bambounou – Alpha
Lil B- I Cook
Young L- L-E-N
Canblaster – Clockworks (Para One & Teki Latex Remix)
Chris Brown feat. Busta Rhymes & Lil Wayne – Look At Me Now
Al Ripken Jr – Everything I Got Now
Wiz Khalifa – On My Level
Lunice – Juice
Rick Ross feat. Styles P – B.M.F.
XV – Swervin’ (Lunice Remix)
Lunice – “Untitled”
Waka Flocka Flame – No Hands
Clams Casino – I’m God
Guido – Mad Sax
Jagged Edge – Tip of My Tougue
Sledgren – Never Been

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.